Tag der offenen Campingplatzes

Am 24. Juni 2017 ist es wieder soweit, unser Campingplatz öffnet seine Türen für alle Campingbegeisterte und die, die es noch werden wollen. Der BVCD veranstaltet einmal im Jahr, gemeinsam mit seinen Landesverbänden und Mitgliedern, einen bundesweiten Tag der offenen Tür.

Hierfür öffnen Campingplätze in ganz Deutschland ihre Tore und laden herzlichst dazu ein, die Welt des modernen Campings zu entdecken. Sie können bei Führungen den Campingplatz, unsere Ferienhäuser und unsere neuen Mobilheime erkunden. Für das leibliche Wohl mit Sektempfang wird ebenfalls gesorgt und tolle Gewinne sind bei unserer Tombola abzusahnen.

Wir freuen uns Sie auf unserem Ostseecampingplatz Familie Heide in Klein Waabs begrüßen zu dürfen. Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD)

Die Ditsch WM 2017

23.07.2017

Steineditschen ist als Zeitvertreib schon im antiken Griechenland bekannt gewesen. So beschreibt Homer in seinen Erzählungen, wie ein Schild von Herkules geschleudert über das Wasser hüpft. Nun liegt es an den Einheimischen und den Urlaubern, diese jahrhundertalte Tradition fortzuführen.

Auf unserem Campingplatz hier an der Ostsee herrschen die perfekten Bedingungen, um die Ostseesteine tanzen zu lassen. Diesen Freizeitspaß für die ganze Familie möchten wir gern gemeinsam mit Ihnen erleben und rufen zusammen mit dem Touristik Ostseefjord Schlei am 23 Juli 2017 wieder zur Ditsch WM auf. Seien Sie dabei und fordern Sie Ihr Glück in den beiden Wettbewerbskategorien heraus:

Meister der tausend Sprünge
Hierbei werden die exakten Sprünge gezählt, die ein Stein vollbringt, bevor er im Meer versinkt. Dabei ist nicht allein das Glück entscheidend, sondern vor allem Können, die richtige Steinauswahl und Kontinuität.

Meister der Genauigkeit
Bei unserem Genauigkeitswettbewerb kommt es hingegen nicht auf die Anzahl der Sprünge an, sondern auf die Treffsicherheit der Kontrahenten. Die Steine müssen in ein Fangnetz (Chipping Netz, Durchmesser 50 cm, im Abstand von 10 m vor dem Ufer aufgebaut) geditscht werden. Der untere Rand des Netzes ragt wenige Zentimeter über der Wasseroberfläche hervor.

Möchten Sie Deutschlands bester Ditscher werden? Dann melden Sie sich jetzt kostenfrei zum Wettbewerb an und seien Sie mit dabei, wenn es um den Ditschthron im hohen Norden geht.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Das Restaurant Meeresblick vorsorgt uns an diesem Tag mit leckeren Snacks und Getränken.

Mehr Informationen hier

ONLINE BUCHUNG